Mitteilungen

Kunst aus Aluminium

Mundingen hat großes vor. Ein Besinnungsweg, gestaltet von dem renommierten Künstler M. Burchard aus Tübingen, soll am Ortsrand entstehen. Der Mundinger Weg wird sich mit Lebensweisheiten und menschlichen Bedürfnissen befassen. 7 Stationen, alle begehbar und erlebbar, werden zusammen mit kurzen Texttafeln die Besucher zum Nachdenken anregen.

 

Eine dieser Stationen wird von Mundal finanziert und gebaut. "Enger und weiter Horizont" nennt Burchard seinen Entwurf. Aluminiumrohre werden so aufgestellt, das der Pfad zunächst breit, die Rohre aber nahe sind. Im Verlauf der Station öffnen sich die Rohre zum Himmel, aber der Pfad wird schmaler und eindeutiger.
"Mundal kann hier seine Kompetenz in der Aluminiumprofilbearbeitung ausspielen. Und außerdem wollen wir ein Zeichen setzen und hoffen, dass sich weitere Sponsoren für die übrigen Stationen finden werden" so Geschäftsführer Bernd Schilling.

www.atelier-burchard.de

www.besinnungsweg-ehinger-alb.de